© RZ Koblenz 

Ja zum Zentrum Plus!

Je länger und je verbissener die Debatte rund um den Stadttunnel geführt wird, umso weniger kann ich die vehemente Ablehnung aus der linken Ecke verstehen. Wer sich für Langsamverkehr, für Fussgänger und Velofahrer engagiert, müsste doch für das Projekt stimmen. Denn der Stadttunnel zusammen mit dem Zentrum Plus ermöglicht endlich eine Verkehrsführung, die auf alle Mobilitätsarten abgestimmt ist. Er bringt eine deutliche Verbesserung für den Langsamverkehr. Man braucht kein Autoturbo zu sein, um mit voller Überzeugung für dieses Jahrhundertbauwerk einzustehen. Wer im Stadttunnel nur ein Strassenprojekt sieht, verkennt die Situation. Am 14. Juni stimmen wir nicht über eine simple Strasse ab, sondern über ein zukunftsgerichtetes, austariertes städtebauliches Projekt. Deshalb JA zum Stadttunnel und Zentrum Plus!

Michèle Kottelat, Zug


Zuger Woche vom Mittwoch, 15. April 2015, Seite 22