© RZ Koblenz 
Bild vergrößern
 

Das Kind sollte eine besondere Beziehung zur Betreuerin entwickeln. z.V.g.

 

Zuger Woche vom Mittwoch, 1. Mai 2019, Seite 10