© RZ Koblenz 

Sternenwoche: «Kinder helfen Kindern».

Vergangene Woche fand im Zürcher Schauspielhaus zum 15. Mal die Sternenwoche Award Ceremony statt. Die Sternenwoche ist die gemeinsame Spendenaktion von UNICEF Schweiz und Liechtenstein sowie der Zeitschrift «Schweizer Familie».

Zürich/Zug Fast 700 Gäste, darunter viele Kinder und diverse prominente Gäste, nahmen an der Preisverleihung im Schauspielhaus Zürich teil. Annina Frey und Julie Arlin moderierten den Anlass. Das Komiker Duo Full House sowie die Kinderliedermacherin Caroline Graf unterhielten die Kinder mit Spass und Musik. Als Höhepunkt der Veranstaltung überreichten die Laudatoren Rob Spence, Charles Nguela, Stéphanie Berger und das Duo Full House den Gewinnern die Sternen-Trophäen. Ausserdem erhielten die Kinder, die gemeinsam als Team grössere Aktivitäten umgesetzt und besonderes Engagement gezeigt hatten, eine spezielle Auszeichnung. Eingespielte Filmausschnitte zeigten engagierte und kreative Kinder beim Spendensammeln. Insgesamt kamen bei der vergangenen Sternenwoche 400'000 Franken an Spenden zusammen; 6400 Kinder haben bei der Aktion in verschiedenen Kategorien mitgemacht: Kategorie Freunde und Geschwister; Kategorie Einzelkinder; Kategorie Familien/Quartiere und Kategorie Schulen. Ausführliche Informationen über die Sternenwoche:   www.sternenwoche.ch

PD/DK


Zuger Woche vom Mittwoch, 29. Mai 2019, Seite 23