E-Paper - 15. April 2015
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Einführung des Lehrplans 21

KANTON Ab Schuljahr 2019/20 werden alle Zuger Schulen mit dem neuen Plan arbeiten

Der Bildungsrat hat am 1. April 2015 die Einführung des Lehrplans 21 im Kanton Zug beschlossen.

PD/DK - Die Deutschschweizer Erziehungsdirektoren haben an ihrer Konferenz vom 26. März 2015 die sprachlich überarbeitete Fassung des Lehrplans 21 definitiv beschlossen. Der Lehrplan 21 ist eine Weiterentwicklung der bisherigen Lehrpläne und schliesst an die Entwicklungen an den Zuger Schulen an. Während in den bisherigen Lehrplänen Grobziele, Richtziele und Inhalte beschrieben waren, sind im Lehrplan 21 zu erreichende Kompetenzen formuliert. Dies bedeutet, dass die Anwendung des Wissens noch etwas stärker in den Fokus rückt. Der Zuger Regierungsrat gibt vor, die mit der Einführung des Lehrplans 21 verbundenen Projekte kostenneutral im Rahmen des jährlichen Budgets umzusetzen. Siehe auch im Internet unter: www.zg.ch/bildung

Zuger Woche vom Mittwoch, 15. April 2015, Seite 1 (145 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30