E-Paper - 11. Mai 2016
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Generalversammlung der CVP 60 +

KANTON Bevor die CVP 60+ ihre Generalversammlung abhielt, trafen sich über fünfzig Mitglieder in der Chäshüüte Rust auf dem Walchwiler Hinterberg.

Zur Generalversammlung verschob sich die Gesellschaft ins Restaurant Pfaffenboden auf den Zugerberg. Präsident Urs Perner freute sich, wieder so viele Mitglieder begrüssen zu können. Er hiess den Obmann der CVP 60+ Luzern, Alois Hodel, sowie den Sekretär der Zuger CVP Geni Meienberg willkommen, die im Verlauf des Abends ihre Grussworte überbrachten.

Die Traktanden wurden speditiv behandelt. Obwohl kein Wahljahr ist, wurde Erwin Müller als Kassier gewählt, da der jetzige Kassier Pascal Curtet sich mehr auf die Informatik konzentrieren möchte.

Die nächste Aktivität der CVP 60+ des Kantons Zug wird die Fahrt nach Strassburg, an eine parlamentarische Versammlung des Europarates, sein. Am 20. September steht ein Vortrag über Patientenverfügung und Vorsorgeauftrag auf dem Programm. Der Parteitag der CVP 60+ Schweiz findet dieses Jahr am 18. November in Zug statt. Traditionell schliesst die Partei das Jahr mit einem Fondueabend in der Chugelrüti in Baar ab, der für den 29. November geplant ist. PD/LF

Zuger Woche vom Mittwoch, 11. Mai 2016, Seite 10 (76 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31