E-Paper - 11. Mai 2016
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

«Unerwartet positiv»

Der Jahresabschluss 2015 der Einwohnergemeinde Unterägeri fällt dank Sondereffekten unerwartet positiv aus. Die gute Wohnlage führt zu aussergewöhnlich hohen Erträgen bei den Grundstückgewinnsteuern.

Unterägeri Die zeitlichen Verzögerungen bei einigen Investitionsvorhaben sorgen wie im Vorjahr zu Minderaufwendungen und somit zu rund 0.9 Million Franken weniger Abschreibungen. Im Gegensatz zu 2015 sind diesmal besonders hohe und aussergewöhnliche Steuererträge Ursache für ein Millionenplus in der Erfolgsrechnung. Dank diesen Sondereffekten resultiert ein Jahresgewinn von 4.8 Millionen Franken, der jedoch mit Vorsicht zu geniessen ist, da die verzögerten Investitionen noch anfallen werden und die Steuererträge einmalig sind.

Geringere Steuererträge

Während die Steuern des laufenden Jahres das Budget knapp nicht erreicht haben, führten die Nachträge aus früheren Jahren, inklusive die Nach- und Strafsteuern zu einem Mehrbetrag von rund 1.6 Millionen Franken. Insbesondere sind die Grundstückgewinnsteuern mit 3.3 Millionen Franken um 2 Millionen höher als erwartet ausgefallen. Die Attraktivität der Gemeinde spiegelt sich somit im intensiven Grundstückshandel wider. Zum erfolgreichen Ergebnis haben im Weiteren die Sparanstrengungen in diversen Bereichen beigetragen. Den Ertragsüberschuss möchte der Gemeinderat für eine weitere Reduktion des Verwaltungsvermögens und die Reservenbildung einsetzen. Er beantragt der Einwohnergemeindeversammlung, aus dem Gewinn 3.285 Millionen Franken für zusätzliche Abschreibungen und 1.5 Millionen als Einlage in den Steuerfussausgleichsfonds zu verwenden. Das vom Kanton initiierte Entlastungspaket wird in den kommenden Jahren auch in der Erfolgsrechnung der Einwohnergemeinde Unterägeri spürbare Auswirkungen haben. Weitere Informationen siehe auf unserer Homepager: zugerwoche.ch/aus-der-region PD/LF

Zuger Woche vom Mittwoch, 11. Mai 2016, Seite 9 (125 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31