E-Paper - 28. September 2016
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Statement von Cornelia Tiedemann swiss sport & real estate AG

«Mieter aus der ganzen Welt wohnen und arbeiten hier»

Die swiss sport & real estate AG ist mit der Vermietung der «DownTown Zug»-Räumlichkeiten beauftragt. Wie die Arbeit vorangeht und weshalb dieser Auftrag ein Besonderer ist, erklärt die Geschäftsführerin Cornelia Tiedemann.

Die swiss sport & real estate AG ist vorrangig im Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien in Europa und insbesondere schweizweit tätig. Über diesen besonderen Auftrag zur Vermietung des DownTown Zug haben wir uns sehr gefreut. Ein top modernes Gebäude an fantastischer Lage.

Seit einigen Wochen haben wir uns der Aufgabe, die 34 Wohnungen zu vermieten, gestellt. 24 sind bereits vermietet.

Die Mieter sind nicht nur Zuger, sondern kommen von überall her, zum Beispiel aus Norwegen, Schweden, Holland, Italien, Griechenland, England, Frankreich, Russland und den USA. Um diese verschiedenen Nationen im Haus einmal zusammenzubringen, veranstalten wir eine «Welcome Party», an der auch die am Bau beteiligten Unternehmen ihre Produkte und deren Bedienung erläutern können. Von dieser Idee war auch Pierre Sudan begeistert. Wir möchten uns an dieser Stelle bei Pierre Sudan Leasing und Finanz AG insbesondere der Leiterin Immobilien Saskia Notter, sowie auch bei allen Unternehmen, den Architekten und der Bauleitung für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken. Viele Mieter sind frisch nach Zug gezogen. Es freut uns natürlich, ihnen an einem so schönen und zentralen Ort ein neues Zuhause vermieten zu können. Am 1. September sind die ersten Mieter in die Wohnungen eingezogen und täglich ziehen neue ein.

swiss sport & real estate AG

Residenz «Schiller am See»

Von Cornelia Tiedemann

Zuger Woche vom Mittwoch, 28. September 2016, Seite 16 (44 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   September   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30