E-Paper - 06. Februar 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Die Männerriege blickt auf das Jahr 2018 zurück

Fast alle aktiven Mitglieder der Männerriege des STV Unterägeri kamen am Freitag, 25. Januar 2019, zum Jahresrückblick 2018. Jahreshöhepunkte waren die Turnfahrt, das Sommerprogramm und die diversen internen Anlässe.

Unterägeri Bei einem gemütlichen Apéro und einer Verpflegung stimmte man sich auf den Abend ein. Dieser wurde von Charly Schneider und Werner Hausmann gestaltet. Die Männerriege zählt 34 aktive Mitglieder. Im Jahr 2018 gab es 39 Turnstunden, was circa 60 Fitnessstunden entspricht. Die Mitglieder machen auch bei der Faustball- und der Bocciagruppe mit, was Abwechslung mit sich bringt. Nebst den regulären, wöchentlichen Turnstunden erlebte die Riege eine tolle Turnfahrt in die Gegend Rothenflue Oberiberg und lustige Grillabende bei der Bocciabahn.

Viele Ehrungen

Der Jahresabschluss ist immer ein gemütlicher Chlausabend. Ein erfreuliches Rückblicktraktandum sind die Ehrungen und Bedankungen. Nicht weniger als 15 Personen durften eine Flasche Wein als Dank für die geleisteten guten Dienste entgegennehmen. Auch im Vereinsjahr 2019 stehen wieder einige Anlässe an, die die gute Kameradschaft und Gemeinschaft fördern. Vorrang hat aber die Fitness.

www.stv-unteraegeri.chPD/NS

Zuger Woche vom Mittwoch, 6. Februar 2019, Seite 9 (12 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28