E-Paper - 20. Februar 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

s'Fasi Pfötli

Diese beiden «Holzköpfe» sind irgendwo entlaufen. Sie haben, wie es scheint, ihr Mami und ihren Papi verloren. Wer sie sieht sollte aber aufpassen, denn sie sind mit Saublasen bewaffnet und sehr aufsässig.

Besondere Merkmale: Sie schauen meist sehr bedeppert aus der Wäsche und man kann sie mit Lebkuchen, «Fasnachtschüechli» und «Kafischnaps» anlocken. Sie treten nie alleine sondern mindestens immer zu zweit auf.

Man weiss auch nicht woher sie ursprünglich stammen, sie tauchen jeweils am 11.11. kurz auf, hauen dann nach 11.11 Uhr wieder ab. Tauchen am «Schmudo» erneut auf, um dann am Aschermittwoch so gegen Mitternacht wieder zu verschwinden. Seltsame Gestalten diese «Holzköpfe». Aber Sie kommen jedes Jahr wieder. DK

Zuger Woche vom Mittwoch, 20. Februar 2019, Seite 25 (13 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28