E-Paper - 20. Februar 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Zeitgeist

«Räbedi - Lebuz»

Von Dany Kammüller

Am Donnerstag, 28. Februar, bricht einmal mehr die fünfte Jahreszeit über uns herein. Es folgt eine wunderbare Zeit der Ausgelassenheit und der Freude. Eine Zeit, in der die Narren unsere Gesellschaft beherrschen und regieren.

Und schon im Vorfeld der Fasnacht geht und ging es fasnächtlich zu und her, auch bei uns auf der Redaktion. So geschah es, dass wir das Oberhaupt der Zuger Letzibuzäli Zunft auch zum Oberhaupt der Baarer Fasnacht erhoben. In unserem Bilderbogen zur Inthronisation von vergangener Woche schrieben wir, dass das neue Baarer Oberhaupt André I. Odermatt heisst, statt Erich II. Andermatt. Das kommt schon fast einer fasnächtlichen Gotteslästerung gleich. Da wurde wie von Geisterhand aus dem Ander- ein Odermatt und aus dem Erich ein André, wohlwissentlich, dass wir mit diesem Lapsus vermutlich einen Eintrag in dieser oder jener «Fasizeitung» verdient hätten.

Für dieses Versehen entschuldigen wir uns an dieser Stelle noch einmal in aller Form und geloben feierlich uns zu bessern. Aber wie dem auch sei, ich sage immer, dort wo gearbeitet wird, passieren Fehler, das ist menschlich. In diesem Sinne wünschen wir allen Zuger Fasnächtlern eine wunderschöne, ausgelassene Zeit. Möge die Stimmung hochkochen und so rufen wir die Baarer und Zuger feierlich und versöhnlich auf zu einem dreifachen Räbedibum und einem dreifachen Lebuz ..!

redaktion@zugerwoche.ch

Zuger Woche vom Mittwoch, 20. Februar 2019, Seite 3 (22 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28