E-Paper - 27. Februar 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Seniorenwanderung

Seit über 40 Jahren treffen sich jeden Donnerstagvormittag viele Menschen zur traditionellen Zuger Seniorenwanderung. Das Angebot steht unter dem Patronat des Schweizerischen Roten Kreuzes (SRK) Zug und erfreut sich grosser Beliebtheit.

Senioren Die Idee für diese Aktivität hatten vor Jahrzehnten einige pensionierte Lehrkräfte, die sich regelmässig, mit ihren Kameraden wanderten. Knapp 40 ältere Damen und Herren bilden heute den Kern der Verantwortlichen. Sie alle sind Freiwillige des SRK Zug. Durchschnittlich erfreuen sich etwa 75 Senioren an den Wanderungen.

Spontan und Unkompliziert

Anmelden braucht man sich nicht. Man kann sich also auch spontan zum Start der Wanderung begeben. Die Teilnahme ist, abgesehen vom ÖV-Ticket, kostenlos.

Durchdachte Organisation

Die Wanderungen werden von einem Wanderleiter seriös geplant, auf den Teilnehmerkreis abgestimmt und verantwortungsbewusst geführt. Mit dabei sind jeweils auch drei Wanderbegleiter des SRK Zug, die ihr Nothelferwissen an der einmal jährlich durchgeführten Schulung auffrischen, damit sie im Bedarfsfall erste Hilfe leisten können. Weitere Informationen dazu, sowie das Programm, finden Sie unter: www.srk-zug.ch PD/NS

Zuger Woche vom Mittwoch, 27. Februar 2019, Seite 9 (12 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Februar   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28