E-Paper - 03. April 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Konzertreihe Duo Praxedis

Zu Ehren des renommierten Zuger Komponisten Carl Rütti gibt das Zuger Duo Praxedis am Sonntag, 14. April, ein Konzert im Lassalle-Haus in Edlibach.

Edlibach Das Duo Praxedis sind die Harfenistin Praxedis Hug-Rütti und deren Tochter, die Pianistin Praxedis Geneviève Hug. Praxedis lässt die faszinierende Kombination von Harfe und Klavier wieder aufleben. Die beiden Instrumente besitzen eine besonders nahe Verwandtschaft zueinander und sind doch sehr unterschiedlich. Deshalb wohnt ihrer Kombination eine besondere klangliche Raffinesse inne.

Auch im Ausland aktiv

Seit 2010 steht das Duo Praxedis regelmässig im In- und Ausland auf der Bühne zum Beispiel in der Tonhalle Zürich, der Philharmonie Berlin oder dem Wiener Musikverein und spielt auf internationalen Festivals wie dem Menuhin Festival Gstaad, dem Esterhazy-Festival Eisenstadt und dem Janacek Festival in Brno, Tschechoslowakei.

Konzertdaten

Am 14. April, um 15 Uhr, kann man das Duo Praxedis live im Lassalle-Haus in Edlibach miterleben. Das Konzert ist der Auftakt einer Konzertreihe vom Duo Praxedis. Der Konzerteintritt ist frei. Weitere Tourdaten des Duo Praxedis finden Sie online auf ihrer Homepage unter: www.duo-praxedis.ch PD/CI

Zuger Woche vom Mittwoch, 3. April 2019, Seite 25 (17 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   April   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30