E-Paper - 01. Mai 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Keramikprojekt Kunsthalle Bern

Anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums der Kunsthalle Bern wird der Vorplatz mittels einer schwebenden Plattform seitlich erweitert. Diese ragt Richtung Fluss horizontal über den Abhang hinaus und umschliesst den neben der Kunsthalle wachsenden grossen Baum. Stilistisch leitet sich Module #5 von Elementen der Innenarchitektur des historischen Gebäudes der Kunsthalle ab. Der schwarz-weiss gemusterte Keramik-Belag ist eine Referenz an den ursprünglichen, heute nicht mehr bestehenden charakteristischen Plattenboden in der Eingangshalle. Die temporäre Erweiterung wird von der Kunsthalle für Veranstaltungen, Konzerte, Lesungen und mehr genutzt.

Zuger Woche vom Mittwoch, 1. Mai 2019, Seite 16 (6 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31