E-Paper - 01. Mai 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Im Westen viel Neues

Kaum eine andere Region der Schweiz besitzt so viele Naturschätze wie der «Wilde Westen» von Luzern, die Biosphäre Entlebuch. Hier finden sich die grössten und zahlreichsten Moorlandschaften der Schweiz und eine Tier- und Pflanzenwelt von (inter)nationaler Bedeutung. Aber nicht nur Naturwunder gibt es zu entdecken.

Zentralschweiz Wer sich gerne Draussen in der Natur bewegt ist im Entlebuch goldrichtig. Wandern, Goldwaschen, Biken, Reiten oder Fischen: Auf einer Fläche von 400 km2 bietet die UNESCO Biosphäre Entlebuch Abenteuer für Gross und Klein. Und mit der wilden und ursprünglichen Landschaft den perfekten Rahmen dazu.

Vollgas auf Rädern

In Sachen Biken- und Velofahren hat sich einiges getan im Entlebuch. So ist zum Beispiel der neue Rollsportpark in Schüpfheim bereits eröffnet und für alle Rollsportfans, ob mit Velo, Skateboard, Rollschuh oder Kickboard, offen. Der Park umfasst einen Pumptrack mit den drei Teilbereichen Pumptrack, Mini-Pumptrack und Rollstuhl-Track, sowie eine Skateanlage mit Bowl ein ganz besonderer Freizeitspass und kann vom zweijährigen Kleinkind über die Eltern bis zu den Grosseltern befahren werden. Im Sommer 2019 soll dann auch der Bike FlowTrail Marbachegg öffnen. Der FlowTrail für Mountainbiker von der Marbachegg nach Marbach eignet sich sowohl für Anfänger wie auch geübte Biker. Die 4.6 Kilometer lange abwechslungsreiche Strecke mit spielerischen Elementen, die auch ohne ausgeprägte Fahrtechnik gemeistert werden kann, zaubert allen Mountainbikern von Jung bis Alt gleichermassen ein breites Grinsen ins Gesicht.

Es hat für Jeden etwas

Auch abgesehen von diesen neuen Angeboten warten tolle Routen für jeden Radsportler in der Entlebucher Wildnis. Von leicht bis schwierig, kurze Trails für Einsteiger, aber auch Touren für den trainierten Biker. Am besten startet man die Touren im Morgengrauen, wenn der Tau glitzert und erfreut sich an einer einzigartigen Fauna und Flora. In den gemütliche Alpbeizlis fernab von Lärm und Hektik geniesst man lokale Genüsse sowie faszinierende Ein- und Ausblicke, welche die Mühen der Bergfahrt sofort vergessen lassen.

Foodtrail und Wasserbüffel

In Zusammenarbeit mit Coop und dem Netzwerk Schweizer Pärke wurde ein ganz tolles Angebot geschaffen. Den FoodTrail eine genussvolle Schnitzeljagd durch Marbach in der Biosphäre Entlebuch. Dass sich die Wasserbüffel in Marbach wohl fühlen ist kein Geheimnis mehr! Nur die wenigsten wissen aber, dass Wasserbüffel mit ihrem freundlichen und gutmütigen Charakter sehr sensibel sind. Die Tiere sind bereits seit 1996 in der Region heimisch, auf dem Hof Schufelbühl in Marbach sind sie seit 2009 beheimatet. Um die Milch der Tiere zu nutzen hat die Bergkäserei in Marbach eine Rezeptur für die Herstellung des berühmten Büffelmozzarellas entwickelt und stellte den ersten Schweizer Büffelmozzarella her. Während der Schnitzeljagd folgt man den Spuren der Wasserbüffel und entdeckt dabei das idyllische Dorf Marbach von der kulinarischen Seite. Buchbar ist das Angebot im Zeitraum vom 1. August bis 20. Oktober 2019.

Ab in die Wildnis

Die Ausflugswelt Entlebuch verzaubert ihre Gäste mit einer einmaligen Vielfalt an Naturjuwelen. Zu diesen führen die Biosphärenguides; als Spezialisten zeigen sie die schönsten Ecken des Entlebuchs und öffnen die Augen für manch unerkannte Schönheit der Natur. Auf öffentlichen Exkursionen begleiten die Teilnehmer zum Beispiel einen echten Köhler. In den wilden Chrächen des Napfgebiets findet das alte Handwerk der Köhlerei seinen Ursprung. Gemeinsam mit Gebiets-Kennern und dem Köhler geht es auf den Holzweg und auf die Spuren dieses traditionellen Handwerks, vom Wald bis zum Köhlerhof. Oder ein Naturmenü auf dem Feuer kochen. Einen Kochherd braucht die Naturküche nicht: hier wird gelernt, wie und wo man Feuer macht und beginnt mit Werken: Feines wie Popcorn, Gemüse oder kleine Pizzas, verfeinert und dekoriert mit Kräutern aus der Natur. Mhmm, ein Schmaus, dieses Naturmenü! Weitere Informationen und spannende Ausflugstipps in der UNESCO Biosphäre Entlebuch finden Sie unter www.biosphaere.ch. PD/CI

Zuger Woche vom Mittwoch, 1. Mai 2019, Seite 17 (13 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31