E-Paper - 15. Mai 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Mentalstark

Dahlke spricht in Gisikon

Rüdiger Dahlke erlangte vor 30 Jahren Bekanntheit durch seine Grundlagenwerke der Psychosomatik, wie auch durch etliche Seminare und das Engagement für eine zeitgemässe und ethisch vertretbare Ernährung. Am 30. Mai veranstaltet er ein weiteres, wertvolles Tages-Seminar.

Der Arzt und Ganzheitsmediziner Rüdiger Dahlke erlangte durch seine Grundlagenwerke der Psychosomatik «Krankheit als Weg», «Krankheit als Sprache der Seele» und «Krankheit als Symbol» grosse Reichweite und Bekanntheit. In den letzten fünf Jahren fiel er durch sein medial starkes Engagement für eine zeitgemässe und ethisch vertretbare Ernährung auf.

Bewusst denkende Menschen

Die Philosophie des visionären Arztes ist, dass der Mensch versteht, dass Gesundheit nicht nur auf der körperlichen Ebene stattfindet. Durch sein enormes Fachwissen, auch um die seelischen Bereiche des Menschen, hilft er, die wirklichen Ursachen von Krankheiten zu deuten und zu erkennen. Dies hat den enormen Vorteil der schwindenden Symptombekämpfung, die durch eine Auseinandersetzung und Auflösung der eigentlichen Ursachen ersetzt wird, was unweigerlich zu einem positiven Beitrag zur Kostensenkung in unserem so überdimensionalen teuren Gesundheitswesen führt.

Tages-Seminar: «Krankheitsbilder unserer Zeit»

Mehr als 20 Jahre nach «Krankheit als Weg» hat sich das Thema der Krankheitsbilder-Deutung in der Bevölkerung weitgehend durchgesetzt. Trotzdem liegen darin noch weitere ungeahnte Chancen, die dieses Seminar aufzeigen will. Dr. Dahlke wird zeigen, wie man die Krankheitsbilder unserer Zeit wie Herzprobleme, Rückenprobleme, Krebs, Allergien deuten kann. Wer den tieferen Sinn darin versteht, kann ihn sich zu Nutze machen, um gesünder und damit auch erfüllter und glücklicher zu leben, allerdings auch verantwortlicher und bewusster. Es wird notwendig sein, dabei Tabus zu brechen und bisherige Denkgrenzen in Frage zu stellen. Da es aber mit Schwung und Humor geschieht, ist es nur halb so schlimm und das Ergebnis trotzdem befreiend und heilend. Hier wird «Krankheit zur Chance» und jede Krise zur Möglichkeit zu Wachstum und Entwicklung.

Informationen

Die Veranstaltung findet am 30. Mai im Motel an der Reuss (Gisikon) statt. Nähere Informationen finden Sie unter www.mentalstark.ch oder unter der Nummer 041 220 19 19. PD/KG

Zuger Woche vom Mittwoch, 15. Mai 2019, Seite 6 (25 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31