E-Paper - 29. Mai 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Diskussion Evangelium

Karl Kobelt, der Zuger Stadtpräsident, wird am 5. Juni, von 19.30 bis 21 Uhr, in der reformierten Kirche Zug mit allen Interessierten die Kapitel zehn und elf des Matthäusevangelium diskutieren. Die Diskussion erfolgt unter dem Motto «lesen-lernen-leben», wonach Menschen aus der reformierten Kirche im Zwinglijahr das Matthäusevangelium lesen. Jesus sendet seine Jünger zu den Menschen, um ihnen das Himmelreich zu verkünden und Kranke zu heilen. Ein spannender Text auch für uns heute. Jeder Abend ist in sich geschlossen und steht allen Interessierten offen. PD/CI

Zuger Woche vom Mittwoch, 29. Mai 2019, Seite 9 (17 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Mai   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31