E-Paper - 05. Juni 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Kanadischer Chor in Baar

Am 5. Juni wird, im Rahmen seines Jubiläumjahres, der kanadische Chor «Choeur en Fugue» ein Konzert in der St. Martin Kirche in Baar geben.

Baar Der kanadische Chor Choeur en Fugue feiert dieses Jahr seinen 25. Geburtstag. Gefeiert wird mit einer grossen Reise nach Europa. Zuerst geht es nach Deutschland, dann in die Schweiz und nach Frankreich. Am 5. Juni macht der Chor in Baar halt und wird in der St. Martinskirche um 19.30 Uhr sein Können zum besten geben. Verpassen Sie die Chance nicht, die musikliebenden, grösstenteils französischsprachigen, Kanadier zu hören und zu geniessen.

Talentierte Amateursänger

Der Chor «Choeur en Fugue» aus Châteaugay besteht aus über 60 talentierten Amateursänger, die sich wöchentlich mit unstillbarer Lust auf Musik treffen. So entstand über die Jahre eine schöne Freundschaft und ein starker Zusammenhalt, «eng gestrickt», wie man in Quebec sagt. Die Leitung des Chors übernimmt, mit Fingerspitzengefühl und auch Strenge, der Berufsmusiker Frederic Vogel.

Breitgefächertes Repertoire

Reich an französischer Kultur, die seit über 400 Jahren in Nordamerika verwurzelt ist, bereichert durch englische Einflüsse aus Amerika und Kanada, ist der Chor zu einer multikulturellen Einheit gewachsen. Daraus entstand ein Repertoire aus verschiedensten Musikgattungen: Folklore, Klassik, Volkstümliches, Jazz, Gospel, Filmmusik, Oper und geistliche Musik. Weitere Infos unter: www.pfarrei-baar.ch.

PD/NS

Zuger Woche vom Mittwoch, 5. Juni 2019, Seite 28 (37 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30