E-Paper - 05. Juni 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Zeitgeist

Darauf spucke ich!

Von Christian Iten

Es wird langsam aber sicher wieder Sommer: Die Tage werden länger und teils auch wärmer, das kühle, blaue Nass am See lädt zum Baden ein und die Welt sieht allgemein wieder viel bunter aus. Etwas nervt mich aber, und das nicht nur, wenn ich an den Sommer denke: Es sind die «Auf-den-Boden-Spucker». Jene Individuen, die immer wieder anstandslos und ohne Grund auf den grauen Asphalt spucken, um diesen mit ihrem Speichel zu befeuchten. Echt ekelhaft.

Ohne Grund? Ich denke schon. Oder haben Sie schon mal das Verlangen gespürt, als Sie der Strasse entlang spazierten, auf den Boden zu spucken? Oder wenn Sie einen Kollegen begrüssen: Drehen Sie Ihren Kopf zur Seite und spucken herzhaft auf den Asphalt? Das machen nur gewisse Leute...

Wenn wir schon von der klebrigen Masse reden, dürfen wir auch die Kaugummis nicht vergessen, die schon seit gefühlten Jahrzehnten flach gedrückt den dunklen Asphalt «zieren». Und wer muss diesen Dreck vom Gehsteig kratzen? Richtig, die Gemeindearbeiter. Schluckt den Kaugummi stattdessen doch einfach runter (ist nicht gesundheitsschädlich), oder werft ihn in die Tonne. Danke.

Ich weiss nicht, ob diese Spuckaktionen, ob Speichel oder Kaugummi, lässig, cool, krass oder weiss nicht was sein sollen. Doch ich finde es einfach nur ekelhaft. Da bleibt mir echt die Spucke weg...

redaktion@zugerwoche.ch

Zuger Woche vom Mittwoch, 5. Juni 2019, Seite 3 (21 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30