E-Paper - 12. Juni 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Zuger Trophy: Jetzt nach Zug

Normalerweise gastiert die Raiffeisen Zuger-Trophy vor den Sommerferien in Menzingen. Dieses Jahr geht es aufgrund des Schwingfestes zuerst nach Zug.

Kanton Ab Montag, 17. Juni, steht das Zeitmessgerät der Running-Trophy wieder beim Leichtathletikstadion im Herti und jenes der Mountain-Trophy im Schmittli in Neuägeri. 2,1 Kilometer misst die kurze Runde der Etappe 05_Zug. 5,9 Kilometer läuft oder walkt, wer die mittlere Strecke bewältigt. Sie führt zum Brüggli, dem See entlang in den Choller und auf dem Chamer Veloweg zurück Richtung Herti. Richtig spannend ist die lange Etappe. Statt im Choller rechts abzubiegen, geht es weiter nach Cham. Via Teuflibach, Eizmoos, Baregg geht es - gespickt mit ein paar Höhenmetern - über Bibersee in Richtung Steinhausen. Nach einem kurzen Stück durch den Steinhauser Wald runter nach Blickensdorf und der Lorze entlang zurück zum Start bzw. ins Ziel. Diese 16,8 Kilometer eignen sich wunderbar als Training für den Halbmarathon im Herbst.

Die Mühe wert

290 Höhenmeter gilt es auf den 3,3 km vom Schmittli auf den Zugerberg zu überwinden. Stetig an Höhe gewinnend windet sich der Weg durch den Wald. Ist man über den Berg, geniesst man die wunderschöne Aussicht auf Zug. Und das ist gerade bei Sonnenuntergangsstimmung - die Mühe jedes Mal wert.

Etappenschluss Sonntag, 16 Uhr

Die Etappen im Ennetsee und von der Schönegg auf den Zugerberg laufen noch bis nächsten Sonntag, 16 Uhr. Im Ennetsee kümmert sich die Laufgruppe Cham um das Einlesen der Stempelkarten. Auch Erwin Wöber hilft mit. Er ist seit 2014 begeistertes Mitglied der Laufgruppe. «Forderndes Training in der Gruppe spornt an. Es ist abwechslungsreich und macht mit den tollen Laufkameraden unheimlich Spass», erzählt Erwin, der im Hallenbad Röhrliberg als Bademeister arbeitet. Seine Laufeinheiten versucht er, wenn immer möglich, mit der Trophy zu kombinieren. Sein Ziel: «Ich möchte die 10 km mal unter 40 Minuten laufen. Und wenn es die Gesundheit erlaubt, die 3-Stunden-Grenze beim Marathon knacken.» Weitere Informationen unter www.zuger-trophy.ch.PD/DK

Zuger Woche vom Mittwoch, 12. Juni 2019, Seite 3 (13 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30