E-Paper - 26. Juni 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

50 Jahre Frauenzentrale

Die Frauenzentrale Zug feiert 2019 Ihr 50 Jähriges Jubiläum. Am 18. Juni fand mit der Mitgliederversammlung ein Höhepunkt statt.

Zug Vor 50 Jahren haben mutige und engagierte Frauen die Frauenzentrale Zug gegründet. Im Jubiläumsjahr führt die Frauenzentrale Zug die Idee der Gründerinnen mit Engagement weiter und setzt sich für Menschen in schwierigen Situationen im Kanton Zug ein.

Grosses Interesse

Die Traktanden der Mitgliederversammlung vom 18. Juni stiessen im Vorfeld der Versammlung auf grosses Interesse. Der Vorstand durfte am Dienstagabend mehr als 160 Mitglieder begrüssen.

Wahl neuer Vorstandsmitglieder

Nach dem Rücktritt von Verena Gysin Felber aus dem Vorstand, wurden mit Mirjam Arnold und Alice Keller wurden zwei kompetente Frauen in den Vorstand gewählt. Mit der Wahl von Michael Timar konnte im Jubiläumsjahr zudem ein besonderes Zeichen gesetzt werden.

Zwei Anträge

Die vom Vorstand vorgeschlagene Statutenänderung wurde genehmigt. Über den Antrag das Brockenhaus Zug selbstständig zu machen wird in den nächsten Mitgliederversammlungen nochmals geredet. PD/NS

Zuger Woche vom Mittwoch, 26. Juni 2019, Seite 43 (15 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juni   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30