E-Paper - 03. Juli 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Forscherreise auf dem Zugersee

Vom 14. bis zum 20. Juli wird auf dem Schiff «MS Yellow» das Projekt «Camp Discovery» durchgeführt. Ziel ist es, den Forschungsdrang der teilnehmenden Kinder zu fördern.

Bildung Die Stiftung «Science et Cité» und das «Zurich-Basel Plant Science Center» führen vom 14. bis 20. Juli einen speziellen Event auf dem Zugersee durch. Beim «Camp Discovery» werden Abenteuer und Spass mit der Welt der Forschung verbunden. Eine Woche lang wohnen die Acht- bis Elfjährigen auf dem schwimmenden Haus «MS Yellow» auf dem Zugersee. Zusammen mit dem Kapitän und der Crew unternehmen sie spannende Schifffahrten auf hoher See und erkunden mit einem Forscherteam die Natur an Land. Durch spielerische Experimente werden die Kinder selbst zu Forschenden. In der Freizeit wird am Feuer «gebrätelt», Sport getrieben und im See geschwommen. Die Anmeldung und weitere Informationen finden Sie im Netz unter www.kovive.ch. PD/KG

Zuger Woche vom Mittwoch, 3. Juli 2019, Seite 26 (15 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31