E-Paper - 03. Juli 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Zehn Jahre Zuger Operettensommer

Mit einer grossen Jubiläums-Gala feiert der Zuger Operettensommer sein zehn jähriges Bestehen und bietet ein erstklassiges Unterhaltungsprogramm an.

Zug Als im Jahr 2009 der erste «Zuger Operettensommer» über die Bühne ging, hat keiner damit gerechnet, dass dieser sich nun zehn Jahre später zu einem festen Bestandteil der Zuger Kulturszene entwickelt hat. Jedes Jahr zeigt die Quickchange-Company in drei Wochen Spielzeit ihre beliebten Musicals und Operetten im «Taschenformat». Ihr Repetoire umfasst mittlerweile stolze neun Produktionen.

Jubiläums-Gala

Dieses besondere Jahr wird nun mit einer Jubiläums-Gala gefeiert. In einem Abendprogramm wird das beste aus zehn Jahren Operettensommer nochmals aufgeführt. Die Vorstellungen finden bei gutem Wetter im Freien und bei schlechtem Wetter in der Halle statt. Gespielt wird also in jedem Fall!

Einladender Barbetrieb

Vor und nach der Vorstellung lädt der Barbetrieb der Gewürzmühle mit einer Auswahl von Getränken und kleinen Snacks zum verweilen im Grünen ein. Die Vorführungen finden jeweils an folgenden Daten statt: 14. bis 17. August jeweils um 19.30 Uhr und am 18. August um 18 Uhr. Weiterführende Informationen finden Sie im Internet unter der Seite www.operettensommer.ch.

PD/NS

Zuger Woche vom Mittwoch, 3. Juli 2019, Seite 26 (13 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31