E-Paper - 03. Juli 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Öffentliche Klosterführung

Am 7. Juli ab 14 Uhr findet im Kloster Muri eine öffentliche Führung statt, in der sonst unzugängliche Winkel des Klosters und der Klosterkirche gezeigt werden.

Muri Bei der Klosterführung in Muri am 7. Juli wird die 1000-jährige Klostergeschichte beleuchtet sowie Geschichten und Anekdoten rund ums Kloster Muri erzählt.

Wichtiges Kulturdenkmal

Die Klosteranlage Muri gehört zu den wichtigsten aargauischen Kulturdenkmälern und beherbergt neben der jüngsten auch die älteste

Grablege des Hauses Habsburg. Die Führung zeigt den Besuchern nicht nur die Krypta, sondern auch sonst unzugängliche Orte wie das Chorgestühl, den Hochaltar oder die Benedikts- und die Marienkapelle. www.klosterkirche-muri.ch PD/NS

Zuger Woche vom Mittwoch, 3. Juli 2019, Seite 26 (16 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31