E-Paper - 10. Juli 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Wahlkampftag der SVP

Die SVP-Kandidaten für die National- und Ständeratswahlen vom 20. Oktober 2019 trafen sich am frühen Samstagmorgen im Hotel Guggital in Zug zur Wahlkampftagung.

Zug Der Nationalrat Thomas Aeschi eröffnete die Tagung mit einem Referat zu den wichtigsten Punkten des SVP-Parteiprogramms und des anstehenden Wahlkampfs.

Rahmenabkommen verhindern

Die politischen Gegner und Medien sprächen heute lieber über den Klimawandel, um nach den nationalen Wahlen dem EU-Abkommen zum Durchbruch verhelfen zu können, so Aeschi. Dies gilt es zu verhindern, weshalb die SVP bei den nationalen Wahlen ein gutes Resultat erreichen muss. Ständeratskandidat Heinz Tännler berichtete nach Thomas Aeschi aus dem Kanton und von seiner Arbeit als Finanzdirektor. Dem Kanton Zug geht es, dank einer soliden, bürgerlichen Politik, gut. PD/CI

Zuger Woche vom Mittwoch, 10. Juli 2019, Seite 7 (11 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31