E-Paper - 10. Juli 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

5500 Franken gespendet

Von Kristina Gysi

Am 3. Juli wurde beim Sonnenberg in Baar ein Scheck im Wert von 5500 Franken an die Heilpädagogische Schule übergeben. Spender war der Classic Vehicle Club (CVC) aus Baar.

Baar Thomas Dietziker-Merz und David Oberholzer staunten nicht schlecht: Als Vertretung der Schule Sonnenberg wurde ihnen am Mittwoch, 3. Juli, ein Scheck im Wert von 5500 Franken zugunsten der Heilpädagogischen Schule übergeben. Gesammelt wurde das Geld beim «Wheel Jam» vom 2. Juni; einer Young- und Oldtimer Veranstaltung im Herzen von Baar, bei der jeweils Geld für einen wohltätigen Zweck zusammengetragen wird.

Grosser Teilerlös

Ein Grossteil der Einnahmen floss in die Spende für den Sonnenberg. «Einen kleinen Teil behielten wir jedoch für uns als Startkapital für den nächsten 'Wheel Jam'», so Präsident des Classic Vehicle Club, Alvaro Prestel. (Bild: 5. von links)

Fussball für Blinde

Was mit dem Geld geschehe, wisse man schon ziemlich genau. Nämlich plant der Sonnenberg, ein spezielles Fussballfeld für Blindenfussball zur Verfügung zu stellen. Dieses wird ähnlich wie eine Hüpfburg mittels Pressluft aufgeblasen und bietet somit einen weichen Untergrund sowie Banden, die für zusätzliche Sicherheit und Orientierung sorgen. Stehen soll das Spielfeld ab Herbst 2019. Weitere Informationen finden Sie im Netz unter www.sonnenberg-baar.ch und auf der offiziellen Facebook-Seite des Classic Vehicle Club.

Zuger Woche vom Mittwoch, 10. Juli 2019, Seite 8 (12 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   Juli   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31