E-Paper - 21. August 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

«Die ganze Saison war schon sehr emotional»

Von Christian Iten

Name: Noe van Messel

Wohnort: Oberägeri

Beruf: Student

Interview Noe van Messel ist ein aufstrebendes Schwingtalent aus Oberägeri. Mit seinen 17 Jahren kann er schon stolze vier Kränze als Aktivschwinger vorweisen. Eine besondere Glanzleistung gelang ihm auf dem Stoos, wo er hinter Joel Wicki und Pirmin Reichmuth Dritter wurde. Sein Ziel, am ESAF in Zug dabei sein zu können, hat er durch harte Arbeit und viel schwingerisches Können erreicht. Er wurde vom Innerschweizer Schwingverband (ISV) für das «Eidgenössische» selektioniert. In unserem Interview blicken wir mit Noe van Messel auf den Grossanlass.

Noe, wir gratulieren dir herzlich zur Selektion für das ESAF 2019. Damit hast du ein grosses Ziel erreicht. Wie fühlt sich dieser Erfolg für dich an?

Es ist ein riesen Erfolg für mich, am ESAF in Zug starten zu können. Die ganze Saison war schon sehr emotional mit sehr vielen Hochs. An diesem Heimfest starten zu können löst in mir grossen Stolz aus und es zeigt mir, dass sich der ganze Aufwand, den ich betreibe, lohnt. Ich freue mich riesig auf dieses Fest und ich werde mein Bestes geben.

Wann hattest du das Gefühl, dass es für eine Teilnahme reichen könnte?

Grundsätzlich habe ich immer daran geglaubt, dass ich die Fähigkeiten dazu habe. Ich hatte jedoch aufgrund meiner Verletzung im letzten Jahr erschwerte Bedingungen und ich konnte erst dieses Jahr meine ersten Erfahrungen bei den Aktiven machen. Spätestens aber am Zuger Kantonalen, als ich den Kranz erreichte, war ich fest davon überzeugt, dass es möglich ist.

Was waren die grössten Herausforderungen für dich, die du bewältigen musstest auf dem Weg zum «Eidgenössischen»?

Definitiv mein letztjähriger Kreuzbandriss. Dadurch verpasste ich eine ganze Saison, und somit ging auch sehr viel Zeit um Erfahrungen zu sammeln, verloren. Es gab jedoch mehr positive Sachen, die sich aus der Verletzung hervorgaben, so zum Beispiel habe ich meinen Körper viel besser kennengelernt.

Wo sind deine grössten Stärken im Schwingsport?

Durch meine guten, körperlichen Begebenheiten bin ich ein starker Standschwinger. Wenn möglich, versuche ich den Gegner aus dem Stand auf den Rücken zu werfen. Ich bin dabei bestrebt, technisch versiert und vielseitig zu sein, damit ich unberechenbar für den Gegner bin.

Was machst du jeweils zwischen den Schwinggängen?

Nach einem Kampf ist es sehr wichtig sich gut zu regenerieren und wieder fit für den nächsten Kampf zu sein. Ich esse zwischen jedem Kampf etwas und trinke sehr viel. Um meinen Körper runterzufahren, gehe ich auch gerne mal auf die Blackroll, um harte Stellen auszurollen. Natürlich kommt auch die Kameradschaft mit den Schwingern zwischen den Kämpfen nicht zu kurz.

Wie bereitest du dich auf das ESAF vor?

Genau gleich wie bei jedem anderen Wettkampf. Meine Trainings verlieren an Intensität und ich lege mehr Wert auf die Erholung. Wichtig ist, dass die Explosivität nicht verloren geht, darum trainiere ich dennoch regelmässig. Mental bereite ich mich mit verschiedenen Techniken wie zum Beispiel der Visualisation auf das Schwingfest vor.

Bist du, hinsichtlich des Saisonhöhepunkts, nervös?

Bis jetzt noch nicht. Ich bin mir aber sicher, dass ich beim Einmarschieren in die Arena am Samstagmorgen ein starkes Kribbeln im Bauch spüren werde. Trotzdem freue ich mich auf diesen Moment extrem.

Was gefällt dir am Kanton Zug?

Vor allem die schöne Landschaft. Mit den drei wunderschönen Seen im Kanton Zug ist die Landschaft atemberaubend. Den Sonnenuntergang in Zug muss man einfach gesehen haben.

Und zum Schluss sag, was du willst:

Ich wünsche allen Besuchern des ESAF in Zug viel Spass und ich freue mich auf ein super Fest. Ebenfalls vielen dank allen Helfern, ohne sie ginge es nicht, ein solches Fest auf die Beine zu stellen.

Zuger Woche vom Mittwoch, 21. August 2019, Seite 26 (9 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   August   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31