E-Paper - 27. November 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Klassische Zuger Weihnachtskonzerte 2019

Voci Eleganti Das Opern-Traumpaar, sind die beiden hochkarätigen jungen Opernsänger welche seit ihrer Karriere auf der Bühne und privat ein Paar sind.

Kultur Petra Elmer Bolinger und Roman W. Bolinger präsentierten zusammen mit dem Pianisten Dmitri Demiashkin, in den voll besetzten Kirchen, am Sonntag, 3. November, um 17 Uhr in der Kirche St. Johannes und am Donnerstag, 14. November, um 20 Uhr in der Kirche St. Oswald in Zug das neue Programm «Klassische Zuger Weihnachtskonzerte 2019». Die stimmungsvollen und festlichen Weihnachtskonzerte mit den weltberühmten Arien und Duetten, wurden vom Zuger Opernsänger-Ehepaar ausdrucksstark, berührend sinnlich gesungen und elegant in Szene gesetzt. Mit nicht enden wollenden stehenden Ovationen hat sich das Publikum bei Voci Eleganti bedankt.

Konzerte der Extraklasse

Glamour haben sie und man erliegt ihrem Charme schon beim ersten Ton. Ihre Bühnenpräsenz als Opernsänger spricht für sich und ihre gesangliche wie auch ihre schauspielerische Professionalität verschafft ein Konzerterlebnis auf höchstem Niveau. Faszinierend und beeindruckend sind die spektakulären und brillanten stimmlichen Höhen des Soprans und die satten Tiefen des Bass-Baritons. Ihre grossen, einzigartig betörend schönen und warmen Stimmen zu hören ist ein Genuss vom Feinsten! Petra Elmer Bolinger Sopran und Roman W. Bolinger Bass-Bariton begeistern und faszinieren durch ihr einzigartiges Talent und ihr einmaliges Können immer wieder. Mit dem Pianisten Dmitri Demiashkin haben sie einen perfekten, feinfühligen Begleiter an ihrer Seite. Sie beherrschen es spielend, ein breites und äusserst vielseitiges Opern- und Klassik-Repertoire zu präsentieren, das den Zuhörern ein einzigartiges Konzerterlebnis garantiert.

Weltbekannte Stücke

Ihre Liebe zur Musik ist hör- und spürbar. Die einzigartige stimmliche Harmonie der beiden Opernsänger ist ein Hörvergnügen der Extraklasse. Im neuen Programm «Klassische Zuger Weihnachtskonzerte 2019» verwöhnte Voci Eleganti das Publikum mit berühmten, klassischen Weihnachtsliedern wie «Tochter Zion», «The little drummer boy», oder die Arie der Gilda aus der Oper «Rigoletto» von Giuseppe Verdi, die Arie des Rodolfo aus der Oper «La Sonnambula» von Vincenzo Bellini, das Liebes-Duett aus der Oper «Die Zauberflöte» von Wolfgang Amadeus Mozart, um nur einige davon zu erwähnen und vielen weiteren Arien und Duetten aus weltbekannten Opern und Operetten.

Gefühle hautnah miterleben

Grossartige Stimmen von Petra Elmer Bolinger und Roman W. Bolinger und grosse Gefühle zum hautnah miterleben. Das war ein Highlight und wir wollen mehr von ihnen hören.

www.voci-eleganti.ch/klassische-weihnachtskonzerte-2019/ PD

Zuger Woche vom Mittwoch, 27. November 2019, Seite 20 (6 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   November   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30