E-Paper - 27. November 2019
Zuger Woche
E-Paper - Auswahl
E-Paper - Ansicht
 
 

Lösung der Parkplatzprobleme

Dem Gemeinderat Baar ist es ein Anliegen zu informieren, wie an der problematischen Parksituation gearbeitet wird.

Baar In den vergangenen zwei Wochen wurde als Reaktion auf einen Brief an den Gemeinderat Verschiedenes über das angedachte Parkraumkonzept berichtet. Dem Baarer Gemeinderat ist es daher wichtig, seine Haltung und das Vorgehen zu diesem Thema zu kommunizieren.

Zu bewältigende Probleme

Der Druck auf das Siedlungsgebiet ist gestiegen und wird es auch weiterhin tun. Dies führt einerseits zu mehr Verkehr und erhöht andererseits die Anzahl Personen, die ein Auto, aber keinen Parkplatz besitzen. Hinzu kommt der Umstand, dass die unterschiedlichen Bewirtschaftungszeiten und Tarife unübersichtlich sind.

Vorgehenweise

So legte der Gemeinderat zuerst die Stossrichtung des Konzepts fest. Anschliessend diskutierte die Abteilung Sicherheit und Werkdienst die Vorschläge mit der Kirchengemeinde, dem Gewerbeverband sowie der Verkehrs- und Tiefbaukommission. Die Inputs werden derzeit verarbeitet. Unbestrittene Themen organisatorischer Natur, werden rasch umgesetzt. Politische Themen wie Bewirtschaftungszeiten und Gebühren werden wie ursprünglich vorgesehen, nach einem Vernehmlassungsverfahren mit den Baarer Parteien sowie weiteren Anspruchsgruppen erneut im Gemeinderat diskutiert. PD/DW

Zuger Woche vom Mittwoch, 27. November 2019, Seite 22 (6 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE

 
 

<   November   >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30